Informationen zum Bild
Bild verkleinern

UNESCO Welterbe RhB

UNESCO Welterbe RhB

Eine technische Meisterleistung aus der Pionierzeit der Eisenbahn - die Strecke zwischen Thusis und Tirano erwartet Sie!

Seit Juli 2008 zählen die Albula- und Berninalinie der Rhätischen Bahn zum UNESCO Welterbe. Die mehr als 100 Jahre alte Bahnstrecke über Albula und Bernina ist bezüglich Bautechnik und Linienführung eine einzige Meisterleistung.

Landschaft und Eisenbahn verschmelzen: in weiten Radien, raffinierten Kunstbauten, in Schlangenlinie durch schroffe Täler. Die namhaften Zeugen heissen Landwasserviadukt, Kehrtunnels zwischen Bergün und Preda oder Kreisviadukt von Brusio. Mustergültig bis heute...

 

Weitere Informationen zum UNESCO Welterbe RhB erhalten Sie auf der Hompage der Rhätischen Bahn oder UNESCO Destination Schweiz.

Kontakt

Informationen

Bahnhof Bergün
Plazi 2A
7482 Bergün/Bravuogn
Tel. +41 (0)81 288 52 74
berguen@rhb.ch
www.rhb.ch
  © Bergün Filisur Tourismus | Dienstleistungszentrum, Plazi 2A, CH-7482 Bergün/Bravuogn, Tel. +41 (0)81 407 11 52, Fax +41 (0)81 407 14 04, info@berguen-filisur.ch

Social Media